Tesla Enterprise Browser

Updates

Seit 20 Jahren veröffentlichen wir in jedem Monat, der durch drei teilbar ist ein neues „minor release“ .1, .2 oder .3 für den
Tesla Enterprise Browser.

Version 23.x

Neue Haupt-Navigation verfügbar

Neues vertikales Menü für Funktionen (Neu/Ausführen) in Ansichten

Drag & Drop unterstützt nun Optionen, um Empfänger genauer einzuschränken

Version 22.x

Neue Spalten "Notiz" und "Ansicht" für Prozesse

Visualisierung der Stücklisten im Belegdruck überarbeitet

2 Faktor Authentifizierung per APP kann nun in den Benutzereinstellungen aktiviert werden

Version 21.x

Hilfe zur Listen-API unter Administration verfügbar

Der Listen XML Export der Workflow Engine kann nun formatiert werden oder raw exportieren

Die Funktion zur Berechnung der Belegsummen berechnet nun auch die Einkaufspreise

Unser Newsletter informiert Sie zu allen neuen Updates und Änderungen des Tesla Enterprise Browsers.

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an Vertrieb@Tesla-Low-Code.de widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs gelöscht. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Wie wir der Messe Düsseldorf bei ihrer digitalen Transformation geholfen haben.

"Anfangs war ich sehr skeptisch."

Erfolgreich integrierte Datenquellen

SAP

sage

proALPHA

DATEV

Microsoft Office 365

Microsoft Exchange

Google Analytics

Salesforce

Commerzbank

Sparkasse

Deutsche Bank

Hypo Vereinsbank

65%

Laut Gartner werden bis 2024 mindestens 65 Prozent aller neuen Geschäfts-Anwendungen mit hochproduktiven Toolsets wie Low-Code und No-Code Plattformen erstellt.