ÜBER UNS.

Tesla: Software seit 33 Jahren.

Wir gründeten Tesla Low-Code um Interessenten einen Weg zu zeigen, welcher sich von allen anderen Software-Anbietern unterscheidet.
Die Einführung einer neuen Software Umgebung bedeutet einen kompletten Umschwung innerhalb des Unternehmens. Eine riesige Umstellung für alle Mitarbeiter, monatelange Einarbeitungs-Phasen, sowie ein langer Stillstand des Tagesgeschäfts.

Mit unseren Methoden zeigen wir, dass es auch anders geht. Wir glauben daran, dass die Arbeit an den vermeintlich „unbrauchbaren, alten Software-Umgebungen“ mehr gewürdigt werden sollte. Sie sind für uns eine „Grundmauer“ und essentiell für unsere Arbeit. 
Sie ermöglicht uns einen reibungslosen Ablauf während der Sanierung Deiner (Software)Ruine – Allein durch diese solide Vorarbeit ist unser Vorgehen möglich.

Du bleibst während unserer (Software)Sanierung in Deiner „Ruine“ wohnen und Deine stabilen Grundmauern bleiben bestehen. Dadurch ist ein 10x schnelleres Vorgehen möglich.

Wir wissen Deine Arbeit zu schätzen.

„In einem persönlichen Gespräch hat mir Herr Schmaus die Funktionsweise erläutert: Der Tesla Enterprise Browser kann auf mehrere unterschiedliche SQL Datenbanken zugreifen und wie erwähnt, beliebig vorhandene Daten miteinander verbinden und genau so darstellen, wie wir es bei Bekro Chemie brauchen.“

Dominik Illger // Geschäftsführender Gesellschafter Bekro Chemie

JAHRE ERFAHRUNG
VERSCHIEDENE FUNKTIONEN
DATENQUELLEN INTEGRIERT(?)

Stabile Ansprechpartner.

Viele unserer Mitarbeiter haben sich über Jahre bei der Tesla, als kontinuierliche Ansprechpartner für unsere Kunden bewiesen.

Kaufmännische Leitung

Seit 2013

Magdalena hat 2013 ihre Ausbildung zur Bürokauffrau bei uns begonnen und erfolgreich abgeschlossen…

Leiter Entwicklung

Seit 2003(?)

Text

Produktmanager

SEIT 2007

Florian kam 2007 zur Tesla. Er …

Adresse

Oberkasseler Str. 12
40545 Düsseldorf

Öffnungszeiten

08:00 – 18:00 Uhr
Montag bis Freitag